Campingplätze

Ursprünglich wollten wir eine Liste der von uns besuchten Campingplätze mit Bewertung erstellen. Allerdings ist der allgemeine Standard der Campingplätze in Neuseeland gut, deshalb haben wir uns stattdessen für eine Liste unserer Top- und Flop-Sites entschieden.

Dem aufmerksamen Leser wird ein gewisses Muster nicht entgehen: Es häufen sich Top-10-Holiday Parks. Diese haben unserer Erfahrung nach alle einen guten Standard.
Es zahlt sich auf jeden Fall aus, die Mitgliedskarte für 49 $ zu erwerben (Top 10 Membership Card). Das spart pro Übernachtung mehrere Dollar und es gibt lohnenswerte Rabatte auf eine Vielzahl von Attraktionen und die Überfahrt mit der Interislander-Fähre.

Top:

  • Takapuna Beach Holiday Park (42$)
    Malerisch gelegen, sehr nette Mitarbeiter an der Rezeption. Takapuna selbst ist ein schöner Ferienort und ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge nach Devonport und von dort per Fähre nach Auckland Downtown. Seaview-Plätze lohnen sich nicht, da man von nahezu jedem Platz aus, das Meer noch sehen kann. Die Facilities sind relativ neu, aber freudlos. Als Babybad gibt es eine Plastikwanne in der Damendusche. Leider gibt es keinen Wickeltisch oder eine andere Ablage, was das Baden sehr umständlich macht.
  • Ruakaka Beach Holiday Park (32$)
    Wunderschön in den Dünen gelegen mit fantastischen Ausblicken über die Bucht (bei Seaview-Platz). Die Facilities sind nagelneu und absolut sauber. Für eine warme Dusche benötigt man allerdings Token, die man an der Rezeption bekommt. Als Babybad gibt es eine große Stahlwanne und daneben Platz zum Wickeln. Für größere Kinder gibt es einen großen Spielplatz. Der Campingplatz ist sehr groß und während der Saison sicher ebenso voll. Für die Nebensaison aber eine super Alternative und schön ruhig.
  • Russel Top 10 Holiday Park (42$)
    Schöne Hanglage mit Ausblick auf die Bucht. Aufgrund der Hanglage muss man allerdings ein paar Treppen laufen, um zu den Facilities zu gelangen. Die Facilities sind nagelneu und sehr sauber. Hier lohnt sich ein BBQ auf der schönen Terasse. Als Babybad gibt es eine größere Stahlwanne und eine Plastikwanne – leider wieder nur in der Damendusche. Punktabzug für kostenpflichtiges Duschen – für einen Dollar gibt es nur knappe 6 Minuten heißes Wasser.
  • Wanganui River Top 10 Holiday Park (regulär 40$, 36$ für Besitzer einer Top-10-Kundenkarte)
    Wunderschön direkt am Whanganui River gelegen. Etwas außerhalb der Innenstadt, aber sehr ruig und geplegt. Große Rasenflächen und Picknickgarnituren auf fast jedem Stellplatz. Blitzsaubere und neue Facilities und unlimitiertes Duschen.
    Dazu gibt es einen großen Spielplatz, mehrere große Trampolins (ohne Alterslimit), ein Hüpfkissen mit Sandspielplatz, eine Voliere und einen beheizten Indoor-Pool (13$ extra) sowie ein unbeheiztes Außenbecken. Zum Baby-Baden gibt es ein großes Waschbecken im Laundry-Room.
  • Picton Top 10 Holiday Park (~40$)
    Eigentlich sowohl in der Lage als auch Austattung ein durchschnittlicher (Top 10) Campingplatz. Allerdings mit sehr sauberen Facilities und einer großen, auf Hüfthöhe angebrachten Duschwanne als Babybad (im Family Bathroom) und sehr freundlichen Eigentümern.
  • Te Anau Top 10 Holiday Park (~50$)
    Im hinteren Bereich schöne, neue Facilities (zum erstenmal Uni-Sex). Besonders schönes Baby Bath in Form eines blauen Seehunds.
  • Napier Kennedypark Top 10 Holiday Park
    Riesige, sehr gepflegte Anlage – ausgelegt für 3000 Besucher. Vom Fernsehzimmer bis Freibad ist alles geboten, was man sich wünschen kann. Selbstverständlich auch ein riesiges Hüpfkissen. Der große Spielplatz ist komplett mit Planen beschattet und die Facilities nagelneu und schön eingerichtet.
    Zugegeben, während der Hochsaison möchte ich nicht dort sein – aber in der Nebensaison wunderbar. Einziger Punktabzug: Baby Bath ist nur in Form einer Plastikwanne im Behinderten-Bad vorhanden, ohne eine richtige Ablage oder Wickeltisch dazu.
  • Lake Taupo Top 10 Holiday Park (42,50 für Top10-Mitglieder)
    Schöne Stellplätze, sehr saubere Facilities. Nette BBQ-Plätze. Dazu ein schöner Spielplatz und das Highlight: Ein geothermal-beheizter Swimmingpool mit gemütlichen 30 bis 40 Grad Wassertemperatur!

Flop:

  • Manukau Top 10 Holiday Park (42$)
    Im Süden Aucklands gelegen und vom Flughafen aus gut zu erreichen. Sehr ruhig. Die Facilities sind schon etwas alt aber sauber. In der Behinderten-Dusche gibt es eine Plastikbadewanne fürs Baby und einen Wickeltisch.
    Der Spielplatz ist sehr klein und etwas traurig – für größere Kinder definitiv zu wenig.
    Das Familienrestaurant ‚Happy Days‘ direkt nebenan, bietet ein mittelmäßiges Buffet mit viel Auswahl aber zu überhöhten Preisen und lautstarkem Publikum.
  • Te Kuiti Camp Ground (28$)
    Sehr kleiner Campingplatz nahe der Bahnstrecke gelegen. Die Züge fahren nicht oft, dafür aber lautstark am Wohnmobil vorbei. Die Facilities sind sehr alt, aber sauber. Es gibt keine Möglichkeit, das Baby zu baden.
    Der steinzeitliche Trockner schafft es nicht, die Maschine Wäsche ordentlich zu trocknen. Der grummelige alte Parkwächter sitzt in einer Muffigen Rezeption und neigt zu lautstarken Flüchen. Es gibt keinen Spielplatz (nebenan gibt es jedoch eine Schule, der dortigen Spielplatz ist offen)
  • Kaikoura Top 10 Holiday Park
    Eigentlich gibt es an dem Holiday Park nicht viel auszusetzen. Durchschnittlich guter Standard, aber direkt zwischen Hauptstraße und Bahnstrecke gelegen. Nichts für lärmempfindliche Schläfer, denn die Züge fahren die ganze Nacht lang. Es gibt ein Hüpfkissen und ein schönes, holzverkleidetes Spa. Punktabzug dafür, dass nicht einmal die Standard-Plastikwanne als Babybad vorhanden ist. Und einen großen Punktabzug gibt es dafür, dass die Damen-Toiletten ander Rückseite eines unbeleuchteten Gebäudes sind. Nachts ist es damit in dieser Ecke sehr dunkel und etwas unheimlich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s